Bericht: Mit Sport durch die Herbstferien



In Anknüpfung an den Erfolg des Sommercamps startete das Berliner Team der RheinFlanke gGmbH mit voller Motivation ins Herbstcamp 2020. Beim Kooperationspartner im Hangar 1 konnten Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15-27 Jahren viele unterschiedliche Sportarten ausprobieren.


Besonders gut kamen die Muay Thai Trainerin Shanice vom Chimosa Studio Berlin und der Taekwondo Trainer Abdul vom Hangar 1 an. Ein weiteres Highlight des Camps war das Training mit dem Handball-Nationalspieler und Botschafter der RheinFlanke Berlin Simon Ernst. Alle Workshop-Teilnehmer_innen ließen sich auf die ihnen zum Teil völlig unbekannte Sportart ein, was wiederum Simon große Freude bereitete.


Geschütztere Räume für Frauen und Mädchen sind ein wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit. Am Dienstag konnten wir zusammen mit dem Café Pink einen Tag organisieren, an dem dies ermöglicht wurde. Für mehr Inklusion bei Sportveranstaltungen stellen wir auch in Zukunft Sportkopftücher zur Verfügung.


Mit einem Fußball-Turnier zum Mitfiebern fand das Camp seinen Abschluss. Schön, dass ihr dabei ward – das waren drei Tage voller Erfolge und Erlebnisse!


Danke an "INTER" für 40 Trinkflaschen für die Teilnehmer_innen!

work for you Berlin ist ein Kooperationsprojekt mit dem FC Internationale Berlin e. V. und wird vom Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union gefördert. Das Herbstcamp wurde zudem durch den Bezirk Tempelhof-Schöneberg unterstützt. [sg]

RheinFlanke gGmbH

Haupstadtbüro Berlin
Rubensstraße 116

12157 Berlin

030 / 80 10 64 10

berlin[at]rheinflanke.de

© 2020 RheinFlanke gGmbH - Berlin

  • f_logo_RGB-White_72
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Twitter Icon